Umweltmessungen in der Praxis

Beginn:
27. März 2015, 08:30
Ende:
27. März 2015, 17:00
Kurs-Nr.:
270315
Preis:
195,00 EUR pro Person (zzgl. MwSt.)
Ort:
Augsburg
Level:
keine Angabe

Beschreibung

Umweltmessungen in der Praxis

Theorie und Praxis in einem!

GeoPolyGlob bietet Ihnen ein außergewöhnliches Seminar an. Beim Besuch mehrerer Analyselabors bzw. Umweltmessstationen im Zuständigkeitsbereich des Umweltamtes Augsburg erleben Sie hautnah, welche Umweltmessungen mit welchen Verfahren aktuell durchgeführt werden. Drei hochkarätige Referenten verschiedenster Institute erklären die Messmethoden und zeigen die Handhabung der Messgeräte. Und für Sie besteht dabei die Möglichkeit, auch eigenständig Messungen durchzuführen.

Die Honorare werden für das Schulverbundlabor Augsburg des Jakob-Fugger-Gymnasiums (http://www.jakob-fugger-gymnasium.de/web/index.php) gespendet.

8:30 Uhr: Treffpunkt: Augsburg Königsplatz vor dem mc Donald

9:00 - 12:00: Landesamt für Umwelt (LfU)

  • Analytische Methoden, insbesondere GCMS, Dr. Körner 
  • Pestizide in Wasser und Böden, Herr Schmidt-Leisner
  • Probenahme und Analytik von Feinstaub, Dr. Diemer
  • Messstationen zur Überwachung der Luftqualität, Dr. Ott

 

12:00 Mittagessen: Cafeteria des Landesamtes für Umwelt (LfU)

 

13:00 - 17:00 messcontainer und Kurzpraktikum:

  • Messdrohnen für Messungen in der Atmosphäre, Dr. Andreas Philipp Universität / Physische Geographie, Wissenschaftszentrum Umwelt (WZU)
  • HMGU-Station, Messcontainer Friedberger Str., Feinstaubmessung /Partikelzähler Dr. Cyrys, HMGU München Neuherberg
  • Neue Messsysteme für Meteorologie und Luftqualität,  Dr. Schäfer KIT-IMK Garmisch-Partenkirchen
  • Messlabor SVL Jakob-Fugger-Gymnasium, Kurzpraktikum mit diversen Umweltmessgeräten: Gaschromatografie (GC), NO2-Monitor, Staubsammler, Herr Bethe

 

Abends: offizieller Empfang

  •  

Referenten

sodar messsystem imk mit thomas gratza (rechts)

Thomas Gratza, Dipl.-Chem. (Univ.), Stadt Augsburg Umweltamt , Abteilung Immissionsschutz  

sodar messsystem imk mit thomas gratza (rechts)

Dr. Josef Cyrys, Helmholtz Zentrum München für Gesundheit und Umwelt - Institute of Epidemiology, Research Unit of Air Pollution and Health Effects – Neu Herberg

sodar messsystem imk mit thomas gratza (rechts)

Dr. Klaus Schäfer, Senior Scientist, Institut für Meteorologie und Klimaforschung (IMK-IFU), Garmisch-Patenkirchen

 

 

 

 

 

Ort: Augsburg

 

Datum/Zeit: 27. März 2015 in Augsburg

Dauer ca. 08:30-17:00 Uhr

(Voraussichtlich offizieller Empfang am Abend)

 

Mindestzahl der Teilnehmer: 10, Maximalzahl: 24

 

Preis: 195,- Euro

Für Mitglieder von ADÜ Nord, BDÜ und DVÜD, gibt es 10% Rabatt (bitte buchen Sie normal über das Buchungsformular und vermerken Sie bitte unter „Ihre Fragen oder Anmerkungen:” Ihre Mitgliedschaft im ADÜ Nord, BDÜ pder DVÜD. Der Rabatt wird dann in Ihrer Endabrechnung berücksichtigt sein!)


Diesen Kurs buchen: Umweltmessungen in der Praxis

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare (Seminar-AGB). *

Allgemeines

* notwendige Angaben